Tag Archives of : kundenbindung

Kundenbindung mit Beacons

Start für qonnect Beacons

qonnect bietet mit qonnect Beacons als einer der ersten Anbieter im deutschsprachigen Raum eine mobile Plattform zur Kundenbindung unter Einbindung von Bluetooth Beacons als ready-to-use System für Marken, Vereine, KMU´s oder Großbetriebe.  Während in den USA Facebook oder Google bereits massiv auf Bluetooth Beacons für lokalisierte Services bei ihren Werbekunden setzen, testen hierzulande große Unternehmen die Möglichkeiten […]

Metropol setzt auf qonnect

qonnect@Metropol

Besucher und Fans können sich ab sofort binnen Sekunden mit dem Wiener Metropol per Smartphone verbinden. Danach erhält man News, Veranstaltungsinformationen oder auch Gutscheine vom Wiener Traditions-Theater direkt aufs Smartphone. „Wir waren sofort begeistert von qonnect und auch dem motiviertem Team dahinter. Mit qonnect bieten wir unseren Kunden Informationen aus unserem Hause direkt am Smartphone […]

loc_hillinger_small

qonnect ist Partner von LOC-Place

LOC-Place sitzt in Parndorf und ist weltweit der einzige anbieterunabhängige Feldtest für iBeacons und Location based Marketing. Dabei werden nicht nur Workshops und Seminare zum Thema, sondern vor allem Anwendungsbeispiele bei lokalen Betrieben im Raum Parndorf (bei Wien) vorgestellt. Das Unternehmen wurde vom mobile Marketing und Dialogmarketing-Spezialisten Mag. Thomas Hinterhleithner und Carsten Szameitat gegründet.

qr-code

QR Codes – Das unterschätzte Tool zur Kundenbindung

QR Codes sind langweilig. Niemand scannt sie. Und wenn doch, dann kommt man auf eine Webseite, die oft nicht für mobile Geräte optimiert sind. Damit lassen sich wohl einige der häufigsten Antworten auf die Frage, ob man als Unternehmen an den Einsatz von QR Codes in der Printwerbung gedacht hat, zusammenfassen. Es ist schon richtig, […]

MobileMarketing_00

Facebook Marketing wird für KMUs zunehmend schwieriger

Man hat es ja eigentlich schon längere Zeit ahnen können: auf Facebook Werbung für ein Produkt zu machen wird immer schwieriger. Die zugehörigen Postings gehen einfach in der Vielzahl von LOL-Cats, Babyfotos oder Fotos von der letzten Völlerei unter. Zudem schraubt Facebook immer wieder an den AGBs und an den Algorithmen, und bestimmt so, was […]