Enrico Panigl

qonnect@Panigl – ein Traditionsbetrieb setzt auf qonnect

In der Schönlaterngasse 11 im ersten Wiener Gemeindebezirk finden Sie ein “Stück Toscana” in Form einer kleinen, aber sehr feinen Vinothek: das Enrico Panigl oder kurz Panigl. Toni Buzancic führt das Panigl seit 1995 und verkörpert dabei einen Typus von Wirt, der  heute immer schwieriger zu finden ist. Zu der professionellen Gastfreundschaft kommt seine ganz besondere persönliche Note: er nimmt sich viel Zeit für seine (Stamm-)Gäste und hat immer Zeit für ein interessantes Gespräch über Gott und die Welt.

Neben der tollen Weinauswahl kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz: seine Gäste schwören auf die Antipasti Platte mit viel Prosciutto, Artischocken, Käse, eingelegten Zwiebel, besten Oliven und viel frischem Weissbrot. Dabei kann man als Gast Toni bei der Zubereitung über sie Schulter schauen und die bestens gepflegte rote italienische Wurstschneidemaschine in Aktion erleben: ein echtes Sammlerstück, das Toni vor einigen Jahren eigens importiert hat.

Es ist nur passend, dass das Panigl – unsere Lieblingsvinothek – als erster Kunde in der Gastronomie auf qonnect setzt und für seine Stammgästen eine modernen Kommunikationskanal nützt. Machen Sie das Panigl mit qonnect zu Ihrer Lieblingsvinothek und profitieren Sie von News und Aktionen über Weine, Weinverkostungen und vergessen Sie nicht bei Ihrem nächsten Besuch die Antipasti Platte zu genießen.