deep

Wie qonnect (deep) Links zur Kundenbindung beitragen

qonnect verbindet Menschen mit ihren Lieblingsläden, Marken, Medien oder auch Vereinen – und zwar binnen Sekunden. Der qonnect erfolgt ohne Registrierung und damit anonym, praktisch nur mit einer Handbewegung.

Wie erfolgt jedoch diese qonnection zwischem dem Smartphone des Besitzers, also der digitalen Welt, mit der realen Welt? Eine Variante, die wir nutzen ist der QR-Code.

QR-Codes

Der QR-Code, als Verbindung zwischen digitaler und realer Welt, ist hierzulande zwar schon recht verbreitet, jedoch hält sich die Nutzung immer noch in Grenzen. Solange Smartphones keinen QR-Scanner vorinstalliert haben, wird der QR-Code für viele Smartphone-Besitzer ein kryptischer Code bleiben. Andere, die bereits QR-Codes scannten, wurden teilweise enttäuscht, da man oft auf eine nicht mobile Webseite weitergeleitet wird. Darüber, wie sich der QR-Code weiter entwickeln wird, gehen die Meinungen auseinander.

Genau deshalb haben wir mit unseren smarten Nanopages eine weitere Möglichkeit geschaffen, sich über bereits etablierte digitale Kanäle mit seinen Lieblingsunternehmen zu verbinden.

Nanopage und deep links

Unsere Partner erhalten automatisch auch eine Mini-Webseite, die wir Nanopage nennen. Diese wird unter der Domain qonnect.to automatisiert bereitgestellt.

Beispiele:

qonnect.to/metropol

qonnect.to/leo-hillinger

qonnect.to/ferdl

Warum diese Nanopage ein kleines Wunderding ist, möchten wir hier kurz vorstellen.

Die Nanopage enthält gründsätzlich die identen Informationen, wie die qCard unserer Partner in der App bzw. in gedruckter Form. Also den Namen, die Kontaktdaten und auch die Channels, die unsere Partner anbieten. Die wahre Intelligenz der Nanopage zeigt sich jedoch, wenn man mit unterschiedlichen Devices darauf zugreift. Sie erkennt automatisch mit welchem Gerät (IOS, Android oder PC) man auf die Nanopage zugreift und leitet einem automatisch in den richtigen App-Store zum Download der qonnect App.

Wird die App im Store geladen, erfolgt beim ersten Öffnen danach sofort automatisch der qonnect mit dem jeweiligen Partner der Nanopage.

Damit eignen sich die Links der Nanopage hervorragend, um in der digitalen Welt für seine qCard in qonnect Werbung zu machen und um Verbindungen zu generieren. Die Links können auf Facebook gepostet oder als Bannerlink verwendet werden.

Sie werden aber auch verwendet um eine Qcard mit befreundeten Usern über die qonnect App via E-Mail, SMS oder Whatsapp zu sharen.

Eine weitere mächtige Möglichkeit, die diese deep links ermöglichen, ist die Bewerbung von qCards innerhalb von qonnect. So könnte ein Partner mit hoher Reichweite innerhalb von qonnect für andere Partner Werbung machen und die User gleich dazu einladen, sich mit dem neuen Partner zu verbinden. Die Verbindung erfolgt dann lediglich mit einem Klick auf diesen Link.

Auch Social Media Kanäle wie Facebook oder Twitter ermöglichen bereits das Setzen von deep links in ihren Werbeformaten. Damit ermöglichen wir unseren Partnern die Bewerbung ihrer qCard innerhalb von qonnect.

Von Technologie zu Customer Touchpoints mit qonnect

Die Philosophie von qonnect ist es, Konsumenten mit deren Lieblingsunternehmen oder Organisationen binnen Sekunden und vor allem anonym zu verbinden. Mit diesen deep links (Nanopage) sind unsere Partner in der Lage sämtliche bestehenden digitalen Kanäle (wie Facebook, eigene Webseite, Newsletter etc.) mit hoher Reichweite zu nutzen, um Neukunden oder Bestandskunden nachhaltig zu binden.

In der nächsten Ausbaustufe werden wir berührungslose Technologien wie das Gäste Wifi, Bluetooth Beacons oder auch NFC als Verbindungsmöglichkeit anbieten.

Nutzungsmöglichkeiten des Nanopage-Links – Zusammenfassung:

  • Bannerlink auf Webseiten
  • Bannerlink in Newsletter
  • Qcard Link-Sharing auf Facebook, Twitter & Co
  • Qcard Link-Sharing in Messenger, WhatsApp, E-Mail oder SMS
  • Landingpage für eigenes Gäste Wi-Fi