anonyme_kundenbindung

Kundenbindung und trotzdem anonym – Wie geht das?

Sie alle kennen Kundenkarten zur Genüge. In Geschäften wird man immer wieder gefragt, ob man die Vorteile einer Kundenkarte nützen möchte. Bejaht man diese Frage, wird ein Formular präsentiert und Sie werden aufgefordert dieses auszufüllen, was je nach Unternehmen in eine veritable Umfrage ausarten kann: “Wir möchten Sie gerne kennenlernen. Bitte beantworten Sie diese 41 Fragen, damit wir unsere Dienstleistungen an Ihre Wünsche anpassen. Wir möchten Ihre Wünsche erfüllen bevor Sie diese ausgesprochen haben.” Es liegt auf der Hand, dass eine derartige Registrierung alles andere als kundenfreundlich ist und letztendlich dazu dient Kundendaten zu sammeln.. Immer mehr Kunden lehnen Kundenkarten ab, da diese einerseits Geldbörsen füllen, andererseits immer stärker als Datenlieferant von Konzernen gesehen werden.
Zudem ist die Umsetzung eines derartigen Kundenkarten-Programms für Unternehmen mit ziemlichen Aufwänden verbunden (Produktion der physischen Kundenkarten, Produktion und Auswertung Anmeldebögen, Ersetzen von verlorenen Kundenkarten, Softwarelösung für die Verwaltung der Kundendaten etc.).

qonnect ist anders

Mit qonnect verbinden sich Kunden ohne lästige Formulare auszufüllen mit Ihren Lieblingsgeschäften. Dazu reicht ein Scan eines QR-Codes im Geschäft, einer Anzeige oder ein Klick auf einen Link. Kunden geben keine persönlichen Daten wie Name, Adresse oder Geburtsdatum weiter. Mit qonnect bekommen Kunden ein “Schweizer Nummernkonto” für die Kommunikation mit ihren Lieblingsgeschäften, welches sensible Daten vertraulich behandelt und erhalten trotzdem alle Vorteile einer digitalen Kundenkarte.

Für Unternehmen ist qonnect das perfekte Tool zur Kundenbindung. Sie ersparen sich die Produktion von physischen Kundenkarten mitsamt der zugehörigen Logistik und erhalten ein modernes, mobiles Kundenbindungsprogramm, das out-of-the-box funktioniert.

Interesse? Melden Sie sich zur Public Beta von qonnect an!